Was ist KBT?


Der Deutsche Arbeitskreis für Konzentrative Bewegungstherapie (DAKBT) besteht seit 1975. Die Konzentrative Bewegungstherapie ist eine körperorientierte psychotherapeutische Methode, bei der Wahrnehmung und Bewegung als Grundlage des Denkens, Fühlens und Handelns genutzt werden.

Die therapeutische Arbeit beginnt mit einem Handlungsteil. Dadurch wird angeregt, sich selbst achtsam wahrzunehmen, in Ruhe und Bewegung, in der Beziehung zum umgebenden Raum und zur Zeit („Üben ohne Übung“ nach Stolze). Im anschliessenden Gesprächsteil wird das Erlebte reflektiert und durch Assoziationen vertieft. Ausgehend von einer aktuellen Alltagsthematik kann umgekehrt auch ein passendes KBT-Angebot vom Sprechen zum Erleben und Handeln führen. Dabei können Erinnerungen belebt werden, die bis in die frühe Kindheit zurückreichen. Unbewältigte Konflikte haben sich auch im körperlichen Ausdruck als Haltung, Bewegung und Verhalten niedergeschlagen. Hier setzt eine Besonderheit der KBT an: die Arbeit mit Symbolen. Sie fördert die Fähigkeit, bisher nicht in Worte fassbare Gefühle differenzieren und mitteilen zu können. Dadurch kann die aktuelle Beziehung zu sich und anderen vor dem Hintergrund früherer Erfahrungen begreifbar werden. Die gewonnenen Erkenntnisse können durch ein „Handeln auf Probe“ innerhalb der Therapie zu neuen Möglichkeiten führen: über die Betrachtung, Abwägung und Distanzierung von belastenden und kränkenden Erfahrungen werden Selbstvertrauen und Handlungskompetenz gestärkt.

Weitere Informationen zur Methode finden Sie unter www.dakbt.de

 

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. DATENSCHUTZ | IMPRESSUM

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen (empfohlen):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: DATENSCHUTZ. IMPRESSUM

Zurück